Kinder

Frühbehandlung – Kieferorthopädie bei Kleinkindern

In der Regel beginnen wir in unserer Praxis eine kieferorthopädische Behandlung bei Kindern ab dem 9. Lebensjahr. In diesem Alter findet der Zahnwechsel statt, die bleibenden Seitenzähne brechen durch und man hat nun ausreichend Zeit, Platz für alle Zähne zu schaffen sowie Zahn- und Kieferfehlstellungen auszugleichen. In manchen Fällen kann es aber bereits früher sinnvoll sein, mit einer kieferorthopädischen Behandlung zu beginnen.

Gründe für eine Frühbehandlung können sein…

Habits (langer Schnullergebrauch, Lutschen am Daumen, etc.)

Viele Zahn- und Kieferfehlstellungen rühren von „schlechten“ Angewohnheiten, sogenannten Habits, her. Daumenlutschen, der Gebrauch von Schnullern über das 3. Lebensjahr hinaus oder auch eine überwiegende Mundatmung können die natürliche Entwicklung von Kiefer und Zähnen mit der Zeit negativ beeinflussen. In diesen Fällen ist es empfehlenswert, Ihr Kind bei uns vorzustellen und die Zahn- und Kieferentwicklung regelmäßig kontrollieren zu lassen. Wir können so Fehlentwicklungen im Gebiss frühzeitig erkennen und, falls notwendig, darauf reagieren.

Ausgeprägte Zahn- und Kieferfehlstellungen
Bereits beim Milchgebiss können gravierende Zahn- oder Kieferanomalien vorliegen, die eine Frühbehandlung mit Hilfe von kieferorthopädischen Apparaturen erforderlich machen. Dazu zählen u.a. starker Rückbiss, Vorbiss (Unterkiefer steht vor Oberkiefer), einseitiger Kreuzbiss oder ein starker offener Biss in Front. Eine gesunde Kieferstellung gewährleistet nicht nur richtiges Kauen und Abbeißen, sondern auch eine korrekte Aussprache von S- und Z-Lauten. Ein rechtzeitiges Eingreifen kann außerdem verhindern, dass sich die Fehlstellung intensiviert oder in den bleibenden Kauapparat übernommen wird.
Frühzeitiger Milchzahnverlust

Durch den frühzeitigen Verlust von Milchzähnen, beispielsweise aufgrund von Karies oder eines Unfalls, entstehen Lücken, die sich dann zumeist durch eine Verschiebung der Nachbarzähne wieder schließen. Die bleibenden Zähne haben dadurch nicht mehr genügend Platz und können sich nicht von allein korrekt einordnen. Ein Lückenhalter kann hier helfen.

Ganzheitliche Behandlung

Zahn- und Kieferfehlstellungen können Kinder beim Kauen, Atmen, Schlucken und Sprechen stark beeinflussen. Oft haben sie zusätzlich Einfluss auf die Optik und können weitreichende Konsequenzen für die Gesundheit und die Entwicklung der Persönlichkeit haben. Ob eine Fehlstellung behandlungsbedürftig ist, ist nicht immer offensichtlich. Daher raten wir, Vorsorgeuntersuchungen ab dem 4. Lebensjahr sowie zu Beginn des Zahnwechsels in Anspruch zu nehmen.

Ziel einer kieferorthopädischen Frühbehandlung bei jüngeren Kindern mit ausgeprägter Zahn- und Kieferfehlstellung ist immer, mit relativ geringem Aufwand eine spätere Behandlung mit Zahnspange zu vermeiden oder deutlich zu erleichtern. Dabei ist es uns besonders wichtig, Ihr Kind ganzheitlich zu betrachten. Bei Bedarf arbeiten wir daher eng mit Ihrem Zahnarzt, HNO-Arzt, Orthopäden, Physiotherapeuten und Logopäden zusammen.

Einfühlsame Behandlung

Wir möchten, dass Sie und Ihr Kind sich bei uns in der Praxis wohlfühlen. Daher nehmen wir uns bei der Behandlung von Kindern besonders viel Zeit. Bereits sehr kleine Kinder möchten verstehen, was mit ihnen und um sie herum passiert. Wir erklären jeden Behandlungsschritt kindgerecht und so ausführlich wie möglich, haben alle kieferorthopädischen Geräte zum anschauen und anfassen parat und sorgen mit einer spielerischen Herangehensweise für eine entspannte Atmosphäre.

Kontakt

  • Ärztehaus Burglengenfeld
    Dr.-Kurt-Schumacher-Str. 1
    93133 Burglengenfeld
  • 09471 / 30 84 82 4

  • 09471 / 30 84 82 6

  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • kfo-bul.de

Impressum
Datenschutz
© 2020 KFO Dr. Kulla

Öffnungszeiten

  • Mo, Di, Do
    9:00 - 12:30
    13:00 - 18:00
  • Mi
     9:00 - 11:30
    12:00 - 16:00
  • Fr
     9:00 - 12:30
* nur telefonisch
Ärztehaus Burglengenfeld
Dr.-Kurt-Schumacher-Str. 1
93133 Burglengenfeld
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
kfo-bul.de

Öffnungszeiten

  • Montag
    9:00 - 12:30
    13:00 - 18:00
  • Diensatg
    9:00 - 12:30
    13:00 - 18:00
  • Mittwoch
     09:00 - 11:30
    12:00 - 16:00
  • Donnerstag
    09:00-12:30
    13:00-18:00
  • Freitag
     09:00-12:30
* nur telefonisch

Impressum
Datenschutz
© 2020 KFO Dr. Kulla