SOS
Termin

Rufen Sie einfach an

Sie oder Ihr Kind haben Probleme oder Beschwerden mit der Spange oder Schiene? Bitte rufen Sie uns kurz an und vereinbaren einen SOS-Termin! So können wir unnötige lange Wartezeiten für Sie und Ihr Kind vermeiden und Ihnen so schnell wie möglich helfen.
Zahnspangen-SOS: 09471/3084824

Was tun wenn?

In vielen Fällen können Sie sich selbst helfen, um die Zeit bis zum nächsten Termin zu überbrücken oder das Wochenende zu genießen.
Erste Tage mit der neuen Zahnspange
Oft müssen sich die Zähne nach Einsetzen der neuen Spange erst einmal an die sanfte Bewegung gewöhnen. In dieser Zeit können die Zähne vorübergehend empfindlich sein oder auch schmerzen. Diese Eingewöhnungsphase kann bis zu eine Woche dauern. Danach verschwinden die Beschwerden von selbst. Ist dies nicht der Fall, vereinbaren Sie bitte einen SOS-Termin mit uns.
Offene Stelle oder Wunde an Lippe, Wange oder Zunge

Spülen Sie mit Kamillosan oder Salbeitee. Dadurch wird die Abheilung der wunden Stelle beschleunigt. Rührt die Wunde von der Spange her, dann hilft es auch, die entsprechende Stelle an der Spange mit Wachs abzudecken.

Andernfalls können Sie auch gern vorbeikommen und wir decken die Stelle mit Kunststoff ab oder glätten die Stelle, die reibt.

Zahnspange zerbrochen oder verloren
Sollte die herausnehmbare Spange zerbrochen oder verloren gegangen sein, vereinbaren Sie so schnell wie möglich einen SOS-Termin mit uns. Für den Fall, dass die Spange noch passt, tragen Sie diese auf jeden Fall bis zum Termin weiter.
Draht oder Bracket piekst
Decken Sie die störende Stelle der festen Spange mit dem von uns mitgegebenen Dentalwachs ab. Formen Sie hierzu ein kleines Wachskügelchen und drücken es auf die entsprechende Stelle der Zahnspange. Haben Sie kein Wachs parat, können Sie notfalls auch einen zuckerfreien Kaugummi benutzen.
Bracket oder Band (Metallring) ist locker oder hat sich gelöst
Eine zeitnahe Wiederbefestigung der losen Teile ist sehr wichtig. Vereinbaren Sie bitte umgehend einen SOS-Termin mit uns.
Bogen hat sich gelöst
Versuchen Sie, den Bogen vorsichtig mit den Fingern oder einer Pinzette wieder in das Bracket oder Band einzusetzen, bzw. an die richtige Stelle zurückzuschieben. Wenn das nicht funktioniert, dann vereinbaren Sie bitte einen SOS-Termin mit uns. Decken Sie ggf. störende Drahtenden mit dem Schutzwachs ab.

Kontakt

  • Ärztehaus Burglengenfeld
    Dr.-Kurt-Schumacher-Str. 1
    93133 Burglengenfeld
  • 09471 / 30 84 82 4

  • 09471 / 30 84 82 6

  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • kfo-bul.de

Impressum
Datenschutz
© 2020 KFO Dr. Kulla

Öffnungszeiten

  • Mo, Di, Do
    9:00 - 12:30
    13:00 - 18:00
  • Mi
     9:00 - 11:30
    12:00 - 16:00
  • Fr
     9:00 - 12:30
* nur telefonisch
Ärztehaus Burglengenfeld
Dr.-Kurt-Schumacher-Str. 1
93133 Burglengenfeld
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
kfo-bul.de

Öffnungszeiten

  • Montag
    9:00 - 12:30
    13:00 - 18:00
  • Diensatg
    9:00 - 12:30
    13:00 - 18:00
  • Mittwoch
     09:00 - 11:30
    12:00 - 16:00
  • Donnerstag
    09:00-12:30
    13:00-18:00
  • Freitag
     09:00-12:30
* nur telefonisch

Impressum
Datenschutz
© 2020 KFO Dr. Kulla